SatireSlaptstick

SatireSlapstick

YouTube Kanal
Mettis Charaktere
Montag, 13. April 2020

Corona-Koller

Wie schmeckt eigentlich eine Klopapiersuppe? Kann ich die durch meinen Mundschutz trinken? Fragen über Fragen. Corona – nichts ist mehr so wie es einmal war. Recht so, die Welt war vorher auch schon recht beschissen. Spürst du auch dieses Kribbeln im linken Ohr? Ein eindeutiges Symptom für den Corona-Koller!

Der Film zur Corona-Krise


Total schnell runtergedreht

Ein ordentlicher YouTuber wirft mindestens einen Film pro Woche auf die Mattscheiben der PC-Monitore und Handys. Ach was, am besten gleich täglich ein Video rausrotzen. Bei mir vergehen meist Monate, bis ich mich wieder in bewegten Bildern präsentiere. Liegt wohl irgendwie an meiner seltsamen Produktionsweise. Ich sollte mir auch einmal das Handy vor die Nase halten und den Zuschauern zeigen, mit welchen neuen Produkten man sich am besten schminkt. Das würde meinen Output erheblich steigern.

corona
Klopapiersuppe

Vor zweieinhalb Wochen habe ich den letzten Film präsentiert. Das ist verdammt schnell. Das geht natürlich zulasten der Qualität. Und so gibt es beim neuen Film auch nur einen einzigen Schauplatz. Ok, das passt ja auch irgendwie ganz gut zum Thema. Wir wollen in Corona-Zeiten ja nicht durch wie Welt reisen, oder?

Fragen über Fragen

Ja, die Corona-Krise beschäftigt uns alle. Was wird aus meinem Arbeitsplatz? Wer hat Corona eigentlich erfunden? Und sagt man nun eigentlich „der Virus“ oder „das Virus“?

Und so langsam entwickelt sich auch so etwas wie ein Corona-Koller. Gut, das in diesen Zeiten niemand mehr auf die bösen Populisten und Verschwörungstheoretiker hört. So viel Einigkeit wie heute gab es noch nie! Wer braucht da noch die Demokratie?

Ganz leise Töne

Huch, meine Stimme klingt ja ganz anders in diesem Film. Liegt wohl daran, dass ich diesmal nicht ins Mikrofon gebrüllt habe. Passt aber auch zu diesen Zeiten. Corona, jetzt müssen wir alle sparen: Und so habe ich diesmal auch nicht in teure Kostüme investiert. Ein Kapuzenshirt und eine Flauschidecke waren ausreichend, um den Film zu drehen. Und natürlich ganz viele Klopapierrollen. Die nach Drehschluss natürlich wieder ins Badezimmer überführt worden sind. Und einen kleinen Gastauftritt in einem bereits bekannten Kostüm gibt es auch. Und nein: Es ist diesmal nicht der kauzige Opa!

Artikel geschrieben von Andreas Mettler

Kommentar schreiben

Und noch mehr Filme!
Nazi-Omasnazioma
Warum das Internet keine Zukunft hatinternet
Major Oddity und die Blasphemie des SchöpfersMajor Oddity
Rettet den Klimawandel!klimawandel
Autonome Autos: Teststrecke Sauerlandautonomeautos

Satirepatzer Kontaktformular Login Registrieren suchen Impressum Datenschutz